Herren Langgrössen

Langgrössen Herren

Hochgewachsene Männer stehen oft vor dem Problem, dass die Hose und die Ärmel in Normalgrössen zu kurz sind. Hierfür gibt es jedoch Abhilfe: Die Langgrössen! Eigens geschaffen für große, schlanke Herren.
Da Sie ja Wert auf ein gepflegtes Äußeres legen, ist es also sinnvoll vor der Bestellung Ihrer Garderobe das richtige Mass zu ermitteln, mit der Grössentabelle des jeweiligen Anbieters zu vergleichen und so direkt ohne Umwege die richtige Bestellgrösse an der Hand zu haben.

Langgrössen Herren

GRÖSSEN Körper-
Grösse cm
Brust-Umfang cm Bundweite cm Gesäß-Umfang cm
  90 175-179   88-  91 74-77   92-  95
  94 178-182   92-  95 78-81   96-  99
  98 181-185   96-  99 82-85 100-103
102 184-188 100-103 86-89 104-107
106 186-190 104-107 90-93 108-111
110 188-192 108-111 94-98 112-115
114 193-197 111-114 99-104 116-119
118 196-200 115-118 105-109 120-123
122 199-203 119-122 110-114 124-127

Alle Maße erfolgen, wenn nicht anders angegeben in cm=Zentimeter siehe Spaltenüberschriften. So ermitteln Sie die Maße.

Wie gemessen wird

Brustumfang

Das Maßband horizontal unter den Achseln und über die Brust. Der so ermittelte Wert ergibt Ihren Brustumfang in Zentimetern.

Bundumfang

Umfang der natürlichen Gürtellinie zwischen der Oberkante der Hüftknochen und den unteren Rippen, gemessen bei normaler Atmung, aufrechter Haltung und entspanntem Unterleib. Das so ermittelte Maß ergibt den Bund- und Bauumfang in Zentimetern.

Gesässumfang

Das Maßband horizontal an der breitesten Stelle des Gesäßes. Das so ermittelte Maß ergibt den Gesäßumfang in Zentimetern.

Körperhöhe

Vertikaler Abstand zwischen Scheitel und Fußsohle, gemessen bei aufrechter Haltung ohne Schuhe und geschlossenen Füßen. Der so ermittelte Wert ergibt Ihre Körperhöhe / -grösse in Zentimetern.


Unser Service ist selbstverständlich kostenlos und über eine Weiterempfehlung würden wir uns sehr freuen!