Kinder

Kinder Mode & Grössen

Bekanntermaßen wachsen Kinder sehr schnell, ca. 4 bis 5 Zentimenter pro Jahr. Entsprechend groß ist der Bedarf an neuer Kleidung. Nur welche Kleidergröße nun die richtige Bestellgröße ist, läßt sich oftmals nicht so einfach ermitteln. Daher haben wir Ihnen auf Kleidergroessen.info alle Größentabellen zur Ermittlung der richtigen Größe für die Bekleidung Ihres Kindes zusammengestellt. Zusätzlich bieten wir Ihnen Ratgeber zu den verschiedensten Themen wie Wäschepflege, Öko Textil-Siegel, Umrechnungstabellen Inch-Kleidergröße, internationale Größen -> deutsche Kleidergrösse und vieles mehr was Sie sicherlich interessiert.
Schließlich möchten Sie für Ihr Kind nur das Beste!

Wir haben diverse online-Shops für Sie gecheckt und stellen Ihnen unser Wissen kostenlos zur Verfügung!

Online Shops: Fragen & Antworten

Welche Markenmode & -schuhe für Kinder erhalte ich in welchem Shop? Bis zu welcher Kleidergröße wird die Kindermode angeboten? Wo kann ich Markenschuhe kaufen? Gibt es in einem der überprüften Shops vielleicht eine Rabattaktion bei der ich Geld sparen kann? Zu welchen Konditionen liefert mir der online Shop die bestellte Ware? Ist dieser Shop sicher? Diese und viele weiteren Fragen werden Ihnen auf jeder Seite zu den bei uns gelisteten Shops beantwortet!

Was hochwertige Kinder Markenmode ausmacht:

Eine erstklassige Verarbeitung mit sehr gutem Tragekomfort. Hergestellt aus hochwertigen Materialien mit erstklassiger Funktionalität, die sich dem Bewegungsdrang der Kinder anpaßt.

Kindermode Marken

Aigle, Almsach, Anna & Paul, Barts, Bengh, Bomba, bugaboo, CKS, Converse, DjouDjou, EDDIE PEN, GreenGate, HessNatur, Lief!, Mexx, MIMI´lou, NoNonsense, Outfitters Nation, Pepe Jeans, Replay, Scotch R’Belle, s.Oliver, Tom Tailor uvm.

Geprüfte Online Shops

trustedshops ehi Ausgezeichnet

Für springlebendige Kinder

Fahrrad statt Auto, Treppen steigen statt Aufzug, Ball spielen statt Fernsehen: Die Bewegung muss in den Alltag zurückgeholt werden! Bei Kindern fällt dies eigentlich leicht. Sie nutzen ohnehin jede Gelegenheit herumzutollen ? wenn Eltern sie denn lassen. Das sollten sie, denn Bewegung bringt nicht nur Muskeln und Ausdauer, sondern auch Grips: Sie schult unter anderem Wahrnehmung und Koordination und fördert das Denkvermögen! Der Spaß entscheidet: Je mehr Abwechslung mit im Spiel ist, desto besser. Je vielfältiger sich die Kinder bewegen, desto positiver können sich Körper, Geist und Seele entwickeln. Das heißt:

  • Verschiedene Positionen des Körpers und unterschiedliche Fortbewegungsarten ausprobieren (Laufen, Klettern, Springen, Kriechen, Hüpfen, Rutschen).
  • Das Körpergleichgewicht in verschiedenen Lagen und auf verschiedenen Untergründen erproben (Schaukeln, Schwingen, Rollen, Drehen, Hüpfen, Balancieren auf schmalen und wackeligen Untergründen).
  • Spannung und Entspannung erfahren, körperliche Belastung mit ihren Wirkungen auf Herz, Atmung und Muskulatur spüren.
  • Die Körpergrenzen durch Berührungsreize (zum Beispiel Tastspiele) und Bewegung in begrenzten Räumen (Hindernisse durch- und überwinden) erfahren.

Und keine Angst: Kinder wissen meist sehr gut, wie weit sie gehen können. Nur wenn sie sich trauen dürfen, entwickeln sie auch Selbstvertrauen. Nicht immer brauchen sie zum Bewegen Spielgerät, doch manchmal hilft es, träge Kinder zu motivieren oder für mehr Spaß zu sorgen. Eltern finden bei JAKO-O viele Ideen, ihre Kinder in Schwung zu bringen. Dass es dabei gelegentlich auch mal lebhaft zugeht, gehört dazu. Besser ab und zu mal Remmidemmi als ein Kind, das gar nicht in Bewegung ist.
Tolle Angebote finden Sie hier…

Unser Service ist kostenlos und wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, dann würden wir uns über eine Weiterempfehlung an Ihre Freunde und Verwandten sehr freuen.