Oktoberfest

Auf zur Wies´n 2014
Trachtenmode

Bald ist es wieder so weit und dann heißt es: ” Ozapft is! ”

Dann wird in München auf der “Wies´n” und in der gesamten Republik das Oktoberfest gefeiert.

Die Wies´n und Zelte werden festlich geschmückt und die wunderschönen Trachten angelegt. Menschen aller Nationen begegnen sich in trauter Einigkeit und feiern zusammen ein fröhliches, traditionelles Fest. Auch in anderen Ländern wird dieses Brauchtum gepflegt. Amerikanische Freunde berichten jedes Jahr von einem unvergesslichen Oktoberfest in Ihrer Heimat. They love it!

Dirndl

Zu diesem Anlaß gehört natürlich auch eine Tracht, die sich sehen lassen kann!
Bunte Dirndl, in kurz, midi oder maxi. Von traditionell bis zur exklusiven Kreation von C.G.Monaco oder Stephanie Hertel, egal, Hauptsache es paßt zur Persönlichkeit und unterstreicht gekonnt die Vorzüge der Trägerin.
Damit das Dekolleté auch entsprechend in Szene gesetzt wird, bedarf es einen unterstützenden Bh´s. Ich empfehle einen Balconette-BH. Dieser bringt den Busen in Form und ist für das Dirndl die optimale Wahl!

Dirndl-Schleifen und ihre Bedeutung:

Schleife auf der vorderen, rechten Seite: Trägerin ist verlobt oder verheiratet.
Schleife auf der vorderen linken Seite: Trägerin ist Single
Schleife in der Mitte der vorderen Seite: Trägerin ist Jungfrau
Schleife hinten gebunden: Trägerin ist entweder Witwe oder die Bedienung

lederhosen

Zünftige Trachtenlederhosen in Kurzform oder als Knickerbocker, hergestellt aus erstklassigem Hirsch- oder Wildbockleder sind für die Herren ein traditionelles Kleidungsstück. In Kombination mit karierten Hemden in allen Farben, Strickjacken, Trachtenhüten, Haferlsocken, Charivaris, Trachtentaschen und Haferl Schuhen gehen die Mannsbilder mit stolz geschwellter Brust über die Wies´n und schinden so einen großen Eindruck bei den Madln.

Das Schuhangebot für die Damen geht von Boots, über Stiefeletten, Schnürstiefel,, Haferl bis hin zu Trachtenpumps in sämtlichen Farben. Je nach Stil und Farbe des Kleides oder der Lederhose kann die Trägerin den dazu passenden Trachtenschuh wählen. Eine fantastische Möglichkeit die persönliche Tracht zu gestalten!

Zu guter letzt vervollständigen die unzähligen Accessoires wie: Schmuck, Gürtel, Hüte, Hosenträger und Tücher das ansonsten perfekte Erscheinungsbild. Das Oktoberfest kann kommen, denn wir sind bestens aufgestellt!

So gut ausgestattet und hübsch zurecht gemacht kann man sich auf der Wies´n sehen lassen und zünftig miteinander anstoßen: “♫♪ Oans, zwoa, gsuffa ♫♪”