Archiv der Kategorie: Mode & Bekleidung

Dirndl

Dirndl Guide

Der Termin des Oktoberfest´s rückt immer näher und Sie wissen nicht welches Länge Sie wählen sollen. Die Auswahl ist riesengroß und reicht vom Mini-Dirndl, Midi-Dirndl bis hin zum langen Trachten-Dirndl.
Um Ihnen die Auswahl ein wenig leichter zu machen hier nun die verschiedenen Modelle in einem kleinen Style Guide.

Minidirndl

Mini Dirndl

Das Minidirndl hat eine Rocklänge von 50 Zentimetern. Es ist daher nur ein Schmuckstück für Frauen mit schönen Beinen und Knien. Diese kurze Variante gibt es in allerlei Farben. Von Rot, Grün, Blau bis Pink. Zu diesem Mini-Dirndl gehört selbstverständlich auch eine Trachtenschürze.

Die Trachtenschürze ist, je nach Familienstand, wie folgt zu binden:

  • vorne in der Mitte: Die Trägerin ist Jungfrau
  • vorne links: Die Trägerin ist Single
  • vorne rechts: Die Trägerin ist vergeben oder verheiratet
  • hinten in der Mitte: Die Trägerin ist verwitwet

Mididirndl

Midi Dirndl

Das Mididirndl ist meiner Rocklänge von 60 bis 70 Zentimetern ausgestattet. Das knielange Mididirndl gibt es in den Farben: Rot, Pink, Lila, Grün, Apfel, Blau, Denim, Retroblue, Naturweiss, Taupe, Türkis, Beige, Weiß, Schwarz, Enzian, Hanf, Fog und weiteren interessanten Farbmischungen. Diese Ausführung steht wirklich jeder Frau!

Vergessen sollte man auf keinen Fall den Dirndl-BH. Dieser hebt den Busen etwas und rückt das Dekolleté in´s rechte Licht!

Trachten-Dirndl

Trachtendirndl

Das Trachtendirndl ist die klassische Trachtenmode schlechthin. Mit einer Rocklänge von bis zu 100 Zentimetern reicht es bis zum Knöchel. Diese lange Variante gibt es in den Farben: Rot, Lila, Grün, Blau, Schwarz. Eine Ausführung für eher konservative Geschmäcker.

Wichtige Accessoires wie Herz Schmuckketten & Armbänder, Trachtentasche und Trachtenhut peppen das Outfit auf und verleihen ihm den einzigartigen Glanz. Die Trachtenschuhe wählt man am besten in der Farbe der Trachtenschürze. So erhält das Gesamtbild einen krönenden Abschluß!

Wichtig bei der Wahl ist, dass man seinen eigenen Geschmack in diesem besonderen Schmuckstück wiederfindet!
Frau möchte sich schließlich wohl fühlen und das Oktoberfest in vollen Zügen genießen.

oktoberfest

Viel Freude beim Oktoberfest!

Originally posted 2017-06-29 12:02:43.

Star Wars

Star Wars Superhelden

Star Wars (deutsch Krieg der Sterne) ist ein Film-Franchise, dessen Geschichte mit dem 1977 erschienenen Kinofilm Krieg der Sterne (Originaltitel: Star Wars) begann. Schöpfer von Star Wars ist der Drehbuchautor, Produzent und Regisseur George Lucas. Im Kern besteht Star Wars aus drei Filmtrilogien: der Originaltrilogie, die neben Krieg der Sterne die Filme Das Imperium schlägt zurück (1980) und Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983) umfasst; der Prequel-Trilogie, die in der Zeit vor der Originaltrilogie spielt und die Filme Die dunkle Bedrohung (1999), Angriff der Klonkrieger (2002) und Die Rache der Sith (2005) beinhaltet sowie der inhaltlich auf die Originaltrilogie folgenden Sequel-Trilogie, die 2015 mit dem Film Das Erwachen der Macht begann.
[Quelle: Wikipedia]

Von der Kaffeetasse bis zum Wohnaccessoire – die Superhelden der Star Wars Saga zum Anfassen.

Star Wars Fanartikel

Fanartikel bringen uns den Figuren der StarWars-Saga sehr nah:
Darth Vader, Luke Skywalker, Yoda, Captain Phasma, Boba Fett, Leia Organa, Kylo Ren, BB-8, der Imperator, Han Solo, Amidala, Ahsoka Tano, R2-D2, Jar Jar Binks, Rey, Obi-Wan Kenobi, Jabba der hutte, Captain Phasma, C-3PO, Chewbacca, Lando Calrissian, Darth Maul, Count Dooku, Wedge Antilles, Qui-Gon Jinn, General Hux, Supreme Leader Snoke, Sabé, Mace Windu, Owen Lars, Jango Fett, Asajj Ventress, Plo Koon, Ki-Adi-Mundi, Luminara Unduli, Finn, Poe Dameron, General Hux, Maz Kanata, Watto, Großmoff Tarkin, Captain Rex, Senator Bail, Schneekreatur, Cody, Poe Dameron, Nute Gunray, Beru Lars, Shmi Skywalker, Depa Billaba, General Motti, Captain Panaka, Lor San Tekka, Königin von Naboo, Bultar Swan, Moff Jerjerrod, Zett Jukassa, Rotta, Cliegg Lars, Ric Olié und Gouverneur Sio Bibble.

joyToy blueray complete saga star wars wecker

Zum Shop

Star Wars Mode & Schuhe

 

soliver nameIt adidas

Zum Shop

Star Wars Kostüme

Zum Shop

Star Wars Accessoires

Originally posted 2017-06-28 03:32:27.

Farbkombinationen

Farben & Farbkombinationen

Farbrad

Oftmals steht man vor dem Problem, dass man nicht weiss welche Farbkombination am besten ausschaut. Es gibt unendlich viele Farben und man möchte ja ein möglichst positives Erscheinungsbild von sich selbst kreieren. Jeder hat so seine Lieblingsfarbe und würde diese gerne auch in seinem Outfit wiederfinden. Der Tag beginnt positiv mit dieser stimmungsvollen Garderobe.

Farb-Ratgeber

Primärfarben

rot-gelb-blau
Die Primärfarben sind Rot, Gelb und Blau.

Sekundärfarben

orange-violett-grün
Die Sekundärfarben Orange, Violett und Grün.

Analog Farben

analog farben
Analoge Farben liegen im Farbrad direkt nebeneinander. Beispielsweise liegt gelb direkt neben gelb-grün. Diese Farben sind analog und von daher ganz einfach zu kombinieren.

Warme Farben

gelb-orange-rot
Gelb, Orange, Rot

Kalte Farben

blau-grün-violett
Blau, Grün, Violett.

Top Farb Kombinationen

Am besten sehen Kombinationen von kalten und warmen Farben aus. Beispielsweise Blaues Sakko, blaue Jeans und Shirt in Rot. Dazu tragen Sie noch rote Sneaker und Ihr Outfit ist sportiv und trendy!

Oder gelbes Hemd, grüne Hose und grüne Schuhe – ein frisches Erscheinungsbild was positiv stimmt.

Herren Farbkombination – kalte/warme Farben

Damen Farbkombination – kalte/warme Farben

Unser Service ist selbstverständlich kostenlos und über eine Weiterempfehlung würden wir uns sehr freuen!

Originally posted 2017-06-27 19:25:23.

Aubade

Aubade Dessous

aubade bh
Aubade wurde 1875 als Firma für Mieder- und Korsettware gegründet. Dessous Innovationen wie BH mit Vorderverschluß oder der Mini String mit 5 Gramm Gewicht bereicherten den Wäschemarkt. Die französische Edel Dessous Marke Aubade gehört seit 2005 dem Schweizer Wäscheunternehmen Calida. Das Luxuslabel bietet Dessous für süße Momente.

Die Aubade Dessous bieten mit zarten Blümchen und Blätterranken, sowie filigranen Schmetterlingen und atemberaubennden Farbkompositionen verheißungsvolle Aussichten auf unvergessliche Momente.

Slips, Strings und BHs in verschiedenen Kreationen versetzen die Weiblichkeit in sinnliche Erlebnisse.

BH-Modelle wie Außenträger-BH, Balconette oder sexy Push-up verschmelzen mit der Haut durch zarte Materialien. Heben mit Leichtigkeit den Busen zum verführerischen Anblick.

Ob zum Büro oder zur Freizeit unter einem Etuikleid, Ballkleid oder Dirndl – Aubade Dessous sorgen für einen perfekten Auftritt!

aubade sale

Aubade Größentabellen

Aubade BH Größen

  Unterbrustumfang (in cm)
  63-67 68-72 73-77 78-82 83-87 88-92
FR / BE 80 85 90 95 100 105
UK / US 30 32 34 36 38 40
DE / EUR 65 70 75 80 85 90
 

Aubade Cup Größen

CUP
  Brustumfang (in cm)
A 77-79 82-84 87-89 92-94 97-99 102-104
B 79-81 84-86 89-91 94-96 99-101 104-106
C 81-83 86-88 91-93 96-98 101-103 106-108
D 83-85 88-90 93-95 98-100 103-105 108-110
E 85-87 90-92 95-97 100-102 105-107 110-112
F 87-89 92-94 97-99 102-104 107-109 112-114
G 89-91 94-96 99-101 104-106 109-111 114-116

Triangle BH Größen

GRÖßE BH-TRIANGLE
Größe DE / EUR Cup A Cup B Cup C Cup D
Größe 70 S S S M
Größe 75 M M M L
Größe 80 L L L

Aubade BH Modelle

Die Aubade BH Kollektion besteht aus verführerischen Balconette, Bandeau, Halbschale, Push-Up, Tee-shirt und Triangel BH´s.

Unser Service ist selbstverständlich kostenlos und über eine Weiterempfehlung würden wir uns sehr freuen!

Originally posted 2017-06-27 15:23:14.

trachtenmode

Trachten Sale

Trachtenmode Sale

Marken Trachten Mode Sale für Damen, Herren und Kinder. Stark reduzierte Trachtenmode Angebote, Dirndl & Lederhosen Schnäppchen, Gutscheine und vieles mehr für Dein persönliches Trachten Outfit zum nächsten Oktoberfest!

Trachten Gutscheine


Damentrachten
Herrentrachten
Kindertrachten

Die korrekte Größe für Deine Tracht ermittelst Du folgendermaßen:

Trachten richtig Maßnehmen

Brustumfang für Trachtenhemd und TrachtenBluse

Das Maßband horizontal unter den Achseln und über die Brust. Der so ermittelte Wert ergibt Ihren Brustumfang in Zentimetern.

Wie Du die Maße für den Dirndl-BH ermittelst erklären wir Dir auf dieser Seite

Bundumfang für Gilett und Lederhose

Umfang der natürlichen Gürtellinie zwischen der Oberkante der Hüftknochen und den unteren Rippen, gemessen bei normaler Atmung, aufrechter Haltung und entspanntem Unterleib. Das so ermittelte Maß ergibt den Bund- und Bauumfang in Zentimetern.

Gesässumfang für Trachtenhosen

Das Maßband horizontal an der breitesten Stelle des Gesäßes. Das so ermittelte Maß ergibt den Gesäßumfang in Zentimetern.

Hüftumfang für Leder- und Trachtenhosen

Das Maßband horizontal an der breitesten Stelle des Gesäßes. Der so ermittelte Wert ergibt denn Hüftumfang in Zentimetern.

Taille für Leder- und Trachtenhosen

Das Maßband horizontal knapp oberhalb des Bauchnabels, an der dicksten Stelle des Bauches. Der so ermittelte Wert ergibt den Taillenumfang in Zentimetern.

Körperhöhe für Trachtenmode

Vertikaler Abstand zwischen Scheitel und Fußsohle, gemessen bei aufrechter Haltung ohne Schuhe und geschlossenen Füßen. Der so ermittelte Wert ergibt die Körperhöhe / -grösse in Zentimetern.

Wie Du die Maße für Dein Kind ermittelst erklären wir Dir auf dieser Seite

FussLänge für Haferl und Trachtenschuhe

Horizontaler Abstand zwischen dem Ende des längsten Zehs und der Ferse, gemessen barfuß und mit dem Körpergewicht gleichmäßig auf beide Füße verteilt.

Wie Du die Maße für Deine Schuhgröße ermittelst erklären wir Damen auf dieser Seite, für Herren hier und auf dieser Seite für Kinder.

Unser Service ist selbstverständlich kostenlos und über eine Weiterempfehlung würden wir uns sehr freuen!

jeans

Jeans Lexikon

Jeans Ratgeber & Lexikon

Unser Jeanslexikon informiert Sie über Jeans Paßformen, Stärken, Waschungen und alle Fachbegriffe rund um die Jeans.

jeans

Denim Stärken

Jeans wurden ursprünglich aus Denim hergestellt. Dieser stammt aus der französischen Stadt Nîmes.
Denim trägt die Gewichtsbezeichnung von ounce (oz) per squareyard. Dies entspricht den Unzen pro Quadratyard = 28,35 Gramm. Ein Square Yard bezeichnet 0,864 Quadratmeter.

7 oz. = Hemdendenim, Lightweight-Denim
12 oz. = leichter Denim ( Sommerjeans )
13 ¾ oz. = mittelschwerer Denim ( normale Jeans )
14 oz. = schwerer Denim ( normale Jeans )
14 ½ oz. = starker Denim ( Taschen ), Heavyweight-Denim
15 ½ oz. = robuster Denim ( Schuhe ), Heavyweight-Denim

jeans

Jeans Passformen

Anti fit

Lässige, überweit geschnitten auch Baggy Jeans genannt.

Baggy

Extrem weite, lässiger Schnitt. Der Schritt sitzt tiefer und die Unterhose ist zu sehen. Es gibt Baggyjeans mit angesetzter Unterhose.

Bell Bottom

Gemäßigte Beinweite und niedrige Leibhöhe.

Boot cut

Gerade Form mit leicht ausgestelltem Bein. Streckt und macht eine tolle Figur.

Chinos

Ausgestattet mit Bundfalten, Eingrifftaschen vorn und Pattentaschen hinten.

Comfort fit

Gerade geschnitten, in bequemer Weite durch weiten Bund.

Jeans Gutscheine









Curve Id

Levis Passform. Levis Curve Id bedeutet die Differenz des Hüftumfangs (4 Inch unterhalb der Taille gemessen) und des Gesässumfangs (8 Inch unterhalb der Taille gemessen). Umso geringer die Differenz desto gerader die Figur. Je grösser die Differenz desto femininer die Figur. Es gibt Demi Curve- gerader geschnitten und Bold Curve – passt sich der kurvigen Körperform an.

Fit / Paßform

Auch slim fit (eng), regular (normal) oder comfort (weit) für Damen und Herren.

French Cut

Sehr eng anliegend.

Karotte

Paßform mit weitem Gesäß und Oberschenkel. Enger an Hüfte und Unterschenkel. Schnittform erinnert an eine Karotte, daher der Name. Typische Hosenform der 80er Jahre.

Loose fit

In der Hüfte weit und nach unten keilförmig zulaufend.
Typische Loose-Fit: Baggy pants und Skaterhosen, bekannt aus der Hip-Hop Szene.

Low waist – low cut

Die Bundhöhe ist niedrig geschnitten. Es gibt auch extreme low cut. Hier ist der Bund nur 16 cm hoch.

Regular fit

Gerade geschnittene Hosenbeine. Bequem und figurfreundlich. Auch als Straight Leg im Handel.

Relaxed fit

Die Damenjeans mit besonders hoher Bundhöhe und weitem Bundmaß. Oberschenkel und Po sind weit geschnitten.
Typische Relaxed-Fit: Baggy pants und Skaterhosen, bekannt aus der Hip-Hop Szene.

Röhre

Hauteng geschnitten.

Schlagjeans

Am Oberschenkel eng anliegend und ab Knie weit bis sehr weit ausgestellt ( 70er Jahre Retro-Style ). Auch bekannt als Flare.

Slim fit

Sehr eng sitzend. Wird auch “Röhre” oder Röhrenjeans genannt. Oftmals auch Stretch-Jeans.

Super Skinny

Die super Skinny sind auch als Jeggings bekannt. Aktuelle Mischung aus Leggings und Röhrenjeans. Hauteng anliegend. Eignen sich sehr gut zu Tuniken, Oversized Shirts, Kleidern und machen in Kombination mit High Heels oder Pumps ein sexy schlankes Bein.

Tapered

Jeansbeine werden zum Knöchel hin enger.

jeans

Jeans Begriffe A bis Z

A

Acid Wash: Waschung mit gechlorten Bimssteinen für harte Kontraste.

Aged: Künstliche Alterung hervorgerufen durch Waschen mit Zusatzstoffen, Reiben oder auch Sandstrahlen. Auch used look genannt.

Anti Fit: Lässig lockerer Sitz.

Antik Denim: Mehrmaliges Waschen, Sandstrahlen und Schmirgeln es Stoffes.

Authentic used: Sandgestrahlt und mit Bimsstein gewaschen. Erzeugt einen Gebrauchtlook.

Authentic Denim: Der original Jeansbegriff – ein Finishing-Verfahren, bei dem der Abnutzungslook durch Stone-Wash oder Enzyme-Wash entsteht

B

Baggy: Extrem weite, lässige Jeans-Form. Der Schritt liegt tiefer und die Unterhose ist zu sehen.

Bartack: Robuste Naht. Riegelsticher erhöhen die Belastbarkeit der Nähte.

Bell Bottom: Stammt aus den 70er Jahren. Erkennt man an der weiten Fußweite ( Schlagjeans ) und der kurzen Leibhöhe.

Black Denim: Denim Stoff in “Pfeffer-Salz” Optik oder in dunklem Grau. Wird durch Weben mit schwarzen und weißen Garnen erzeugt und abschließendem zusätzlichen Waschen.

Black-Black: Der Kettfaden (schwarz, verläuft längs zum Gewebe) und der Schussfaden (verläuft quer zum Gewebe) sind gleichfarbig

Bleached: gebleichte Jeans.

Blue-Blue: Der Kettfaden (indigo, verläuft längs zum Gewebe) und der Schussfaden (verläuft quer zum Gewebe) sind gleichfarbig.

Bomber washed: Waschung mit Steinen und abschließendem Finish mit starker Aufhellung an Oberschenkel und Gesäß.

Boot-Cut: Diese gerade geschnittene Jeans ist leicht ausgestellt. Betont den Po und paßt zu Stiefeln, High Heels, Pumps oder Sneakern. Streckt und macht eine tolle Figur.

Boyfriend-Cut: Weitgeschnittene, bequeme Damenjeans mit lässigem Hüftsitz und großen aufgesetzten Taschen. Eignet sich hervorrragend zum Kaschieren leichter Problemzonen.

Brushed Denim: Denim mit weichem, samtigem Griff durch eine geschmirgelte, aufgerauhte Oberfläche.

Button-Fly: Original Knopfleistenverschluss.

C

Canvas: Grobes, strapazierfähiges Baumwollgewebe.

Cargojeans: Geräumige Cargotaschen auf den seitlichen Oberschenkeln in gerader Beinführung. In niedriger oder normaler Leibhöhe erhältlich.

Chinos: Bundfaltenjeans mit Eingrifftaschen vorn und Pattentaschen hinten.

Coin pocket: Fünfte Tasche in der rechten vorderen Tasche der Five-Pocket-Jeans.

Colored Denim: Kette und Schuss werden gefärbt, dadurch farbecht. Trendfarben HERBST 2013: royal-blau (kobaltblau), grau, schwarz, wollweiss, ocker (senffarben), brombeer, heidelbeer (alle beerentöne), rosa, pink, lila und prints

Comfort Fit: Gerades Bein – bequemer Schnitt.

Crinkle Look: Knitter-Effekt hervorgerufen durch eine Nachbehandlung der fertigen Jeans mit Stärke.

Crusher Denim: Jeans mit Struktureffekten. Beispielsweise: Sitzfalten.

Curve Id: Levis Passform. Levis Curve Id bedeutet die Differenz des Hüftumfangs (4 Inch unterhalb der Taille gemessen) und des Gesässumfangs (8 Inch unterhalb der Taille gemessen). Umso geringer die Differenz desto gerader die Figur. Je grösser die Differenz desto femininer die Figur. Es gibt Demi Curve- gerader geschnitten und Bold Curve – passt sich der kurvigen Körperform an.

D

Dark Denim: Ungebleichte Jeans.

Denim: Ein strapazierfähiges Gewebe aus farbgetränkten (Indigo) Baumwollfäden für die Herstellung von Jeansbekleidung und Overalls.

Destroyed: Destroy englisches Verb für “zerstört”. Die Jeans erscheint verschlissen, zerfetzt, löchrig, mit Fransen oder extremen Bleichungen. Andere Bezeichnung für die destroyed Jeans: Vintage Jeans oder used Jeans.

Dirty look: Durch zusätzliche Färbevorgänge mit brauner oder beiger Farbe wird ein “Schmutz” Effekt erzeugt.

Drainpipe: Röhre.

3D Effekt: Knitter Look erzeugt durch Besprühen mit harzähnlichen Material, mit der Hand in Falten gelegt und mit einer Klammer fixiert. Abschließend bei 150-160°C im Ofen eingebrannt.

E

Ecru: Ungefärbter, naturweißer Denim.

Enzym wash: Mit Enzymen gewaschener Stoff. Dieser wird heller und weich im Griff.

F

Fancy Denim: Durch Flicken, Beflocken oder Bedrucken erzeugtes Styling.

Finishin: Abschließende Behandlung durch Abflämmen von Fusseln und losen Fasern.

Five Pocket: Diese Jeans hat fünf Taschen. In der Eingrifftasche vorne rechts ist eine fünfte, quadratische “Uhrentasche” oder “Coin-Pocket” aufgenäht.

Flag: Kleine in die Gesäßtasche eingenähte Flagge mit dem Namenszug der Jeansmarke.

Flat Fabric-Denim: Gewebe mit einer flachen, glatten Oberflächenstruktur wie Popeline oder Canvas.

French Cut: Sehr eng geschnittene Damenjeans.

G

Gerade Jeans: Jeans mit geradem Beinverlauf. Sehr figurfreundlich und super bequem. Gibt es sowohl mit niedriger als auch mit hoher Leibhöhe. Passen gut zu Stiefel, Stiefeletten, Biker-Boots, Pumps, Ankle Boots.

Glamour Coating: Jeans mit Glamour-Effekten, beispielsweise: Gold oder Silberbeschichtung.

Grey filling: Denim Schussfaden der aus ungefärbten und gefärbten Baumwollfasern besteht.

jeans

H

Hang Tab: Kleiner Anhänger mit Markenname an der Jeans.

Heavyweight Denim: Besonders schwerer Denimstoff. Gewicht von etwa 14-16 o.z. pro Quadrat.

Hyperwashed: Sehr starke Waschverfahren für spezielle Ausfärbungen der Jeans.

I

Indigo: Naturfarbton, der aus Indigoblättern in Ostindien, China und Südamerika gewonnen wird und für Denim steht. Der “ursprüngliche Blauton” der Jeans.

J

Jeggings: Nachfolger der Röhrenjeans. Sehr eng anliegend, aber bequem durch Gummizug.

K

Karotte: Jeansform mit spitz zulaufenden Beinen, mit sehr hoher Leibhöhe.

L

Leather Tag: Etikett auf der Rückseite am Bund aus Leder. Zeichen einer Markenjeans. Durch diesen Leather Tag zieht man üblicherweise den Gürtel.

Loose Fit: In der Hüfte weit und nach unten keilförmig zulaufend. Die typische Jeansform für baggy pants und Skaterhosen.

Low Waist: Hüfthose.

M

Marlene Jeans: Höherer Leibhöhe und ab Hüfte extrem weit geschnitten. Betont die Taille und verlängert die Beine.

O

OZ: Eine Gewichtsbezeichnung von ounce per squareyard, entspricht den Unzen pro Quadratyard = 28,35 Gramm, ein Square Yard bezeichnet 0,864 Quadratmeter.

P

Pocket Stiching: Steppdekor auf den rückwärtigen Jeanstaschen. Oftmals das Markenzeichen des Herstellers.

R

Regular Jeans: Gerade geschnittene DER “Klassiker”.

Relaxed Fit: Bequem geschnitten. Oberschenkel und Hüfte werden nicht eingeengt.

Rinse washed: Auf Links gewaschen. Hierdurch wird die sehr dunkle Farbe erhalten.

Ripped Denim: Unregelmäßige Querschnitte sorgen für ein gefranstes Aussehen.

Röhrenjeans: Bezeichnung seit Ende der siebziger/achziger Jahre für sehr eng anliegende Jeans. ( wir auch Skinny Jeans genannt)

S

Sand washed: Die Jeans wurde mit kleinen, runden Bimssteinen gewaschen, hierdurch entsteht ein weicher Griff.

Schlagjeans: Eng an Hüfte und Oberschenkel, ab Knie geht in einen weiten Schlag übergehend. Unverzichtbare Grundgarderobe für den Hippie-/Boheme-Style!

Skinny Jeans: Hüftjeans, die absolut gerade und körperbetont geschnitten sind. Sie sind ( vom Ober- bis zum Unterschenkel ) enganliegend, ähnlich wie die Röhrenjeans. Passen hervorragend zu High Heels, Sneakern, Ballerinas, Flip-Flops, Mokassins je nach Style und Jahreszeit.

Slim Fit: Eng anliegend.

Stone washed: Durch Waschen mit Bimssteinen entsteht eine abgetragene Optik.

Straight Leg: Klassisch gerader Schnitt.

Stretch: Elastischer Jeansstoff (mit eingearbeiteten dauerelastischen Kunstfasern).

T

Tapered: Konisch verlaufende Hosenbeine, nach unten spitz zulaufend mit enger Fußweite.

U

Used oder used Look: Gebraucht aussehend – ein Abnutzungseffet, der individuell auf einzelne Stellen platziert wird.

V

Vintage oder Vintage Denim: Sehr abgebürstet und ausgeblichen – Secondhandlook. Strukturiert und aufwändig behandelt. Sieht getragen – schmutzig aus.

W

Worker: Lockerer Schnitt mit Taschen auf den Beinen.

Workwear: Bedeutet Arbeitshose. Die heutige Workerjeans ist mit diversen Nähten verstärkt.

X

X-Dyes: Mischgewebe, bei dem die Fäden für Kette und für den Schuss aus unterschiedlichen Materialien bestehen und dadurch beim Einfärben unterschiedliche Farben annehmen.

Y

Yarn Dyed: Bezeichnung für Gewebe, bei denen das Garn vor dem Weben eingegefärbt wurde an – z. B. bei Denim.

Z

Zip Fly: Mit Reißverschluss.

Zoll: Alte Maßeinheit entspricht genau 1 Inch bzw. 2,54 cm.

Über eine Weiterempfehlung würden wir uns sehr freuen!

wochenend Mode

Wochenend Mode

Wochenendmode

Am Wochenende werden Parties gefeiert, Festivals besucht, mit den Kindern gespielt, vielleicht ein Ausflug in den Zoo und man gönnt sich eine große Portion “Glücklichsein” in Freiheit ohne auferlegten Zwang. Daher fällt die Modeauswahl dann auch dementsprechend aus.

Festivalmode

Festivals sind entspannt und zwanglos, manchmal verregnet und morastig, oft aber auch einfach sonnig und heiß. Entsprechend fällt die Kleidung dann aus. Man trägt buntes, schrille Outfits, der ein oder andere auch schonmal ein Tierkostüm oder geht als Superman aber das meist getragene Bekleidungsstück ist und bleibt die JEANS.

Herrlicher Schlagjeans »Pitch Flare« Schmuddelwedda Anorak

Die Jeans ist robust und sowohl für Sonne als auch Regen geeignet. Sie hält alles aus und macht alles mit. Ein sehr dankbares Kleidungsstück!

Für Festivalgänger ist das Accessoire und Schmuck das i-Tüpfelchen für´s Outfit. Neonfarbene Hüte, bunte Caps, comic print Bandanas, stylische Gürteltaschen, Regenstiefel mit Blümchen ^^, Fransenweste … uvm. machen den Festivalbesuch erst zu einem Erlebnis mit Erinnerungswert.

partty

Geburtstagsfeier

Die meisten Menschen verlegen ihre Geburtstagsparty auch auf´s Wochenende. Man hat einfach mehr Zeit zu organisieren und vorzubereiten. Die Gäste und man selbst hat Muße die Party in vollen Zügen zu genießen.

Das Essen wird liebevoll zubereitet, die Getränke bestellt, die Partydekoration dem Motto entsprechend platziert und das Outfit dem Anlaß entsprechend gewählt. Bei runden Geburtstagen wird zumeist ein Abendkleid und Anzug bevorzugt. Der zwangslose Umtrunk mit Freunden wird meist eher salopp und leger bekleidet gefeiert. Auch hier kommt die Jeans wieder zum Zuge und wird dann mit einem besonderen T-Shirt, Hemd oder einer schicken Bluse aufgepeppt.

Wochenende mit Familie

Wer Kinder hat der weiß, dass die Kleidung entsprechend robust sein muß. Man spielt Fußball zusammen oder wirft den ein oder anderen Korb. Geht schwimmen, fährt Fahrrad oder besucht einen Zoo vielleicht auch das Phantasialand in Brühl – Hauptsache man macht etwas gemeinsam und verschafft sich und den Kindern schöne Stunden mit fröhlichen Erinnerungen an die unbeschwerte Zeit der Jugend.

Entsprechend leger mit viel Bewegungsfreiheit muß die Mode dann ausgestattet sein in die man sich kleidet. Bunt, in der liebsten Lieblingsfarbe gewählt, geht es dann gut gelaunt in´s Wochenende mit der Familie. Wohltuend so eine Auszeit vom Arbeitsstress, einfach mal fünfe gerade sein lassen und sich erholen. Herrlich!

G-Star Straight-Jeans »3301 Straight« Jeffrey Campbell Schnürstiefelette, in auffälliger Optik

Ob nun alleine, zu zweit oder mit Familie – wichtig ist doch, dass man sich erholt. Und was einem gut tut, das weiß man am besten, wenn man verschiedene Möglichkeiten ausgetestet hat. Vom Faulenzen und auf der Couch rumlümmeln bis zum Action geladenen Sportabenteuer – alles ist möglich, finde es heraus!

SCHÖNES WOCHENENDE !

Guido Maria Kretschmer

Guido Maria Kretschmer Fashion

Der wundervolle Designer Guido Maria Kretschmer zeigt seine neue Kollektion auf der Berlin Fashion Week. Am 5. Juli um 18.30 wird Guidos “Luz de la Luna-Show” im Livestream gesendet. Sei auch Du dabei!

Guido Maria Kretschmer Fashion

Berliner Fashion Week

Erstmalig präsentiert Guido auf der Berliner Fashion Week neben seiner Fashionlinie für Frauen auch Männermode und seine Living-Kollektion. Guidos neue Kollektion: “Democratic Couture by Guido”

gmk atelier

Trendfarbe

LILAC ist die facettenreiche Trendfarbe dieses Sommers: Perfekt geeignet für die blauen Farbtöne der Nacht. Damit ist man jedoch nicht nur beim Ausgehen ein Hingucker, denn dieser Style setzt sich bis ins Wohnzimmer fort. Guidos Statement dazu: “Ich glaube einfach an gutes Design. Egal, ob es ein toller Blazer oder ein schönes Sofa ist!”

gmk collection

GMK Herrenkollektion

gmk herren kollektion

Guidos erste Kollektion für die Herrenwelt ist da! Stilvoll, lässig und elegant – dazu perfekt untereinander kombinierbar. Nach Guidos Meinung braucht man da nicht mehr lange überlegen, sondern man ist zu jeder Gelegenheit perfekt angezogen!

Blaue kurze Kleider

Günstige blaue Kleider

Heute wurde ich gefragt, ob ich einen Anbieter für blaue Kleider in Kleidergrösse 34 wüsste. Das Kleid sollte kurz sein und nicht mehr als 100.- EUR kosten. Also habe ich mich auf die Suche gemacht und etliche online-Shops durchsucht. Shops die meiner Meinung nach eine Empfehlung verdienen.
Schlußendlich habe ich dann sehr schöne blaue und kurze Marken-Kleider unter 100.- EUR gefunden.

 

 

Gefunden habe ich diese Kleider bei Limango. Wer sich erst über Limango informieren möchte, dem habe ich hier alle wichtigen Details zum online-Shop zusammengestellt.
Fast hätte ich es vergessen: Es werden bei Limango Kleider von Größe 30 bis Kleidergrösse 54/58 angeboten. Eine fantastische Kleider-Auswahl zu humanen Preisen!

Die blauen Kleider gibt es auch in großen Grössen. Schöne Formen und Schnitte bringen die Vorzüge gekonnt zur Geltung und lenken von Problemzonen ab!

Feminin und stilsicher gekleidet für Freizeit, Büro und Anlässe aller Art fühlt sich jede Frau wohl. Kombiniert man die blaue Garderobe mit unifarbenen Accessoires oder Schuhen wird die Persönlichkeit unterstrichen.

Blaue Jeanskleider

Zum Thema Blaues Kleid darf das Jeanskleid natürlich nicht vernachlässigt werden. Der besondere Stoff mit dem Geschmack nach Freiheit und Unkonventionalität verleiht auch dem edelsten Schnitt den formvollendeten Schliff für das Quentchen Luxus pur.

Jeanskleider sind für Boho und Hippie Style zum Festival oder zur Party ein außergewöhnlich gut kombinierbares Ausstattungsstück. Mit wenigen Accessoires bestückt wandeln sie sich in trendige Outfits. Kombiniere Dein Jeanskleid mit silbernen Plateauschuhen und einer Fransentasche und Dein 70er Jahre Style ist perfekt.
 

Betone Deine Vorzüge jetzt !