Kleidergroessen.info - Herrenunterwäsche

Wäsche Größen Herren

Herren Unterwäsche

Deutsche Herren Kleidergrößen in internationale Unterwäschegrößen umzurechnen ist nicht schwer. Die nachfolgenden Größentabellen helfen Ihnen hierbei und bieten eine komfortable Größenübersicht. Die Maßtabelle zeigt Ihnen anhand der Körpergröße, Brust- und Bundumfangmaße die richtige Wäschegröße. Eine Anleitung wie Sie Maß nehmen bieten wir Ihnen hier ebenfalls an. Wie Sie Unterwäsche richtig pflegen zeigt Ihnen unser Wäsche-Ratgeber. Und wenn Sie wissen möchten warum Sie auch als Mann auf gepflegte Unterwäsche Wert legen sollten, dann empfehlen wir Ihnen unseren Denkanstoß.

Wäschegrößen Tabelle für Herren

Konfektion Unterwäsche Amerikanisch
44 4 XXS
46 4 XS
48 5 S
50 5 M
52 6 L
54 6 XL
56 7 XXL
58 7 3 XL
60 8 3 XL
62 8 4 XL
64 9 4 XL
66 9 5 XL
68 10 5 XL
70 10 6 XL

( Keine Gewähr )

 

 

Die Wäsche Größen können von Hersteller zu Hersteller variieren, da es keine gesetzlichen Vorschriften für Größenbezeichnungen gibt.
Deshalb unser Ratschlag: Vor Ihrer Bestellung die Größenangaben mit dem Shop Betreiber klären !
Gute online-Shops bieten Ihnen sowieso entweder die Größentabellen für ihre Produkte oder aber für diesbezügliche Fragen eine kostenlose Hotline an.

 

nach oben

 

Maße Herren Wäsche Größen

Körper-
höhe
cm
Brust-
umfang
cm
Bund-
umfang
cm
Bestell-
größe
158-168 83-88 76-81 3
162-172 88-93 80-85 4
166-176 94-99 86-91 5
170-180 100-105 92-97 6
174-184 106-111 98-103 7
178-188 112-117 104-109 8
180-190 118-123 110-115 9
184-194 124-131 116-123 10
186-196 132-143 124-135 12
188-198 144-152 136-147 14

( Keine Gewähr )

Alle Maße erfolgen, wenn nicht anders angegeben in cm=Zentimeter siehe Spaltenüberschriften

 

 

nach oben

 

Wie gemessen wird:

 

Brustumfang:

Das Maßband horizontal unter den Achseln und über die Brusterhebung. Das so ermittelte Maß ergibt den Brustumfang in Zentimetern.


 

Bundumfang:

Umfang der natürlichen Gürtellinie zwischen der Oberkante der Hüftknochen und den unteren Rippen, gemessen bei normaler Atmung, aufrechter Haltung und entspanntem Unterleib. Das so ermittelte Maß ergibt den Bund- und Bauumfang in Zentimetern.


 

Gesäßumfang:

Das Maßband horizontal an der breitesten Stelle des Gesäßes. Das so ermittelte Maß ergibt den Gesäßumfang in Zentimetern.


 

Körpergröße

Vertikaler Abstand zwischen Scheitel und Fußsohle, gemessen bei aufrechter Haltung ohne Schuhe und geschlossenen Füßen. Das so ermittelte Maß ergibt die Körpergröße in Zentimetern.

 

 

 

nach oben

 

Herren Unterwäsche

Unser Herrenunterwäsche Tipp:

Bezüglich der Auswahl an Herren-Unterwäsche bietet Sich Ihnen ein sehr großes Markengebot:
Burlington, Calida, Calvin Klein, Diesel, Elbeo, Emporio Armani, Falke, Fila, G-Star Raw, Happy Socks, HOM, Jockey, Joop, Luca David, Manstore Guywear, Nils Bohner, Olaf Benz, Schiesser, Skiny, Spanx, Tommy Hilfiger, Unabux und Uncover sind die bekanntesten Markenhersteller von Herrenwäsche.
Unterwäsche, Bade- und Sportmode und Homeweare in unifarben wie: schwarz, weiß, rot, oliv, gelb, blau oder orange und mit Mustern kreiert: gestreift, gepunktet, geblümt oder kariert! Wichtig ist, daß Sie Ihre Unterwäsche auf Ihren persönlichen Stil, natürlich immer im Hinblick auf Ihr Budget, auswählen. Es nützt der schönste Anzug nichts, wenn MANN sich unterdrunter wie Schlumpi kleidet!
Ein meiner Meinung nach unverzeihbarer Fauxpas!
Denkanstoß: Stellen Sie sich vor Sie haben ein Rendezvous und Ihre Herzensdame begleitet Sie nach Hause. Beim Entkleiden erwarten Sie gespannt eine appetitliche Verpackung, doch was kommt zum Vorschein: Vergilbter BH und Schlüpfer aus der Vorkriegszeit
Problem erkannt? Also warum sollten Frauen nicht genauso ein appetitliches Darunter ihres Traumboys erwarten dürfen ;-)
Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und achten Sie auf eine gepflegte Unterwäsche.
Im übrigen: Wenn ein Mann untendrunter ungepflegt rumläuft, so spricht sich das in der Damenwelt schnell rum!

Wäsche Ratgeber

Unterwäsche kann sowohl aus reiner Baumwolle als auch aus Mischgewebe hergestellt sein. Die in der Wäsche enthaltenen Etiketten geben Ihnen hierzu Auskunft. In der Regel enthält dieses Etikett auch eine Pflegeanleitung. Unsere Tipps um Ihre Wäsche möglichst lange in Form und Farbe zu erhalten:
1. Dunkle, rote und weiße Unterwäsche bitte immer getrennt waschen. Beispielsweise mit entsprechend farbiger Bettwäsche oder Handtüchern zusammen.
2. Die Unterwäsche muß aufgrund der neuesten Waschmaschinentechnik nicht mehr bei 90° Grad gewaschen werden. Es reicht auch eine 40° Grad Wäsche bei leichter Verschmutzung und eine 60° Grad Wäsche bei stärkerer Verschmutzung. 90° Grad nur, wenn man zum Beispiel krank ist und die Keime loswerden will.
3. Verwenden Sie für farbige Unterwäsche spezielle Colorwaschmittel.
4. Weiße Unterwäsche aus Baumwolle kann, wenn sie vergilbt ist, auch in einem Eimer mit Bleichmittel (Domestos ua.) eingelegt werden. Aber Achtung: Die Chlordämpfe sind gefährlich - den Raum bitte ausreichend lüften! Lassen Sie die Wäsche über Nacht einweichen, spülen Sie die Wäsche mit kaltem Wasser aus und waschen Sie diese dann ganz normal in der Waschmaschine bei 60° Grad mit Vollwaschmittel. Anschließend in den Trocker und die Wäsche erstrahlt wie neu!

 

Was Besucher noch interessierte:

 

nach oben