Kleidergroessen.info - Herrenstrumpf Größentabelle

Strumpf Größen Herren

Strümpfe und Socken sind wie unsere 2. Haut. Sie müssen passen und die Haut angenehm umfassen. Schließlich tragen wir sie den ganzen Tag und somit müssen sie unserer Fußgesundheit dienen. Nachfolgend bieten wir Ihnen nun die Strumpf- und Sockengrößen Tabelle für Herren an, sowie einen Ratgeber für die Pflege von Socken/Strümpfen und zeigen Ihnen wie Sie Ihre richtige Socken-/Strumpfgröße ausmessen.

 

 

Größe Zentimeter(cm)
38 24,1
39 24,2 - 24,8
40 25,4
41 25,5 - 26,1
42 26,7
43 26,8 - 27,4
44 28,1
45 28,2 - 28,7
46 29,3
47 29,7 - 30,1
48 30,5
49 30,9 -31,3
50 31,7
51 32,2
52 32,7
53 33,3
54 33,7
55 34,2

( Keine Gewähr )

Maße entsprechen cm=Zentimeter siehe Spaltenüberschriften

 

Die richtige Strumpfgröße ermitteln Sie, indem Sie die Fußlänge vom großen Zeh bis zur Ferse ausmessen. Dieses Maß vergleich Sie mit der o.a. Größentabelle und schon kennen Sie Ihre Sockengröße!

 

 

Die Strumpf- bzw. Sockengrößen richten sich im allgemeinen immer nach den Schuhgrößen. Da es jedoch keine gesetzlichen Vorschriften bezüglich der Größenangaben gibt, können die Größen von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ausfallen. Jeder Strumpfhersteller darf seine Ware mit eigenen Größenbezeichnungen vermarkten. Ein kundenfreundlicher online-Shop sollte jedoch immer die Möglichkeit bieten sich vor Abschluß einer Bestellung kostenlos über die Bestellgröße zu informieren !

Strumpfratgeber:

Achten Sie bitte beim Kauf der Socken und Strümpfe immer auf das Hersteller-Etikett. Dies weist Ihnen die Zusammensetzung der Garne der Strümpfe aus und gibt Ihnen eine Pflegeanweisung.
Ansonsten haben wir nachfolgend ein paar Tipps aus dem Alltag für die Pflege der Strümpfe:

1. Jeder kennt es und jeder haßt es:
Der verschwundene 2. Socken nach der Wäsche
Abhilfe kann man sich leicht schaffen in dem man entweder eine alte Feinstrumpfhose zur Hilfe nimmt, ein Wäschesäckcken oder Sockenclips kauft. Nach dem Ausziehen Ihrer Socken geben Sie diese dann in zusammen in die Wäsche und waschen sie dann in der Maschine. So geht kein Socken mehr verloren.

2. Wollsocken bitte maximal bei 30° Grad mit Wollwaschmittel in der Waschmaschine waschen. Noch besser: Auf der Hand mit einem Wollwaschmittel. Nicht in den Trockner, da laufen sie höchstens ein - besser auf einen Trockenständer, da schonender.

3. Socken aus Mischgewebe wäscht man am besten bei 40° Grad mit Feinwaschmittel in der Maschine. Diese können auch in den Trockner.

4. Socken aus Baumwolle können auch bis zu 60° Grad in der Waschmaschine mit Colorwaschmittel gewaschen und anschließend in den Trockner gegeben werden.

5. Achten Sie, wie auch bei der übrigen Wäsche, immer darauf die Strümpfe nach dunklen, hellen und weißen Farben zu waschen. Sie erhalten sich so die Freude an Ihren Strümpfe, die Ihnen das mit frischen Farben und langer Tragedauer danken werden.

6. Löcher im Zehenbereich lassen sich vermeiden, wenn man die Zehennägel rechtzeitig kürzt.

7. Alte, verschlissene Socken aus Baumwolle eignen sich hervorragend zum Schuhputzen!

Was Besucher noch interessierte:

nach oben